Schön, dass du da bist!

Erzähl' es anderen:


Werde auch du Teil der Schreibmodus-Geschichte.

Destruktiv. Aggressiv. Ablehnend. Diese Beschreibung trifft auf beinahe alle Schüler zu, die sich einmal wöchentlich im Rahmen des Ganztages zu einer nachmittäglichen AG im Gruppenraum des Schulsozialpädagogen eintreffen. Bis dieser ein gewagtes Experiment eingeht:
Er schenkt ihnen ein eigenes Tagebuch …


Stück für Stück entwickelte sich ein außergewöhnliches Projekt mit einem ungewöhnlichen Methodenmix. Unter anderem dienten die Erfahrungen der amerikanischen Schülergruppe „Freedom Writers” als Vorlage, um einen nachhaltig gelingenden Beziehungsaufbau zu „schwierigen” Schülern herzustellen. Schließlich veröffentlichte der Projektleiter gemeinsam mit seinen Schülern das Buch „Das Wunder bleibt aus” (Care-Line Verlag 2013).


Nach einer mehr als einjährigen Lesereise durch den deutschsprachigen Raum gründete sich im März 2014 der Verein Schreibmodus e.V. // Leben Lernen. Als neue Heimat des Projektes bietet Schreibmodus eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die Methoden kennenzulernen, einzuüben und passgenau umzusetzen.

Postanschrift:

Schreibmodus e.V. 
Leben Lernen
Raiffeisenstraße 26a

46282 Dorsten

Kontakt:

 

Telefon:  0160 - 6 37 09 75

E-Mail :   info@schreibmodus.de

Web:       schreibmodus.de